Maschinenweberei

Maschinenweberei
f
механическое ткачество

Deutsch-Russische Wörterbuch polytechnischen. 2013.

Нужна курсовая?

Полезное


Смотреть что такое "Maschinenweberei" в других словарях:

  • Carl Bozi — (* 10. April 1809 in Friedrichsdorf; † 27. Mai 1889 in Bielefeld) war Unternehmer und Gründer der Spinnerei Vorwärts in Bielefeld. Bozi war Sohn von Michael Bozi, eines ursprünglich aus Ungarn stammenden ehemaligen Kleinbauern, dem es gelungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Uhldingen-Mühlhofen — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Waldeck-Pyrmont — Waldeck Pyrmont, Fürstenthum im nordwestlichen Deutschland, bestehend aus dem eigentlichen Fürstenthume W. (zwischen Westfalen u. Kurhessen gelegen) u. dem Fürstenthum Pyrmont (zwischen Preußen, Hannover, Braunschweig, Lippe Detmold u. Lippe… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Weberei — Weberei. 1) ein Gebäude od. eine Anlage, in welcher Zeuge gewebt werden; vorzugsweise aber eine mechanische W d.h. eine solche, in welcher auf Maschinenwebstühlen gearbeitet wird; 2) der Inbegriff aller zum Weben erforderlichen Arbeiten u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Webkunst — Webkunst, die Kunst zu weben od. Gewebe zu verfertigen. Im weitesten Sinne versteht man unter einem Gewebe Zeug, Stoff) jeden durch eine regelmäßige Verschlingung von Fäden mittelst einer mechanischen Vorrichtung (Stuhl, Webstuhl, s.d.) erzeugten …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Wieck [2] — Wieck, 1) Friedrich Georg, geb. 24. Juli 1800 in Schleswig, lernte bei seinem Vater als Kaufmann, ging 1820 nach Annaberg in Sachsen, um die Fabrikation der Spitzen kennen zu lernen, u. übernahm 1824 ein Exportgeschäft in Bremen, überließ dies… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aue [1] — Aue, 1) fließendes Wasser; 2) in Dänemark kleiner Fluß; 3) die an einem Flusse liegende Gegend, bes. wenn sie eine Weide od. fruchtbar ist; ist sie halbbewachsen, Auwald; 4) Fluß im Fürstenthum Schaumburg Lippe; 5) Fluß, so v.w. Elmenau; 6)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Baumwolle — (arab. Kutun, daher englisch Coton, Cottonwool. franz. Coton, ital. Cotone, span. Algerien, holl. Katoen), wollige Fäden der Fruchtkapsel einiger Pflanzenarten, bes. aus der wärmeren Erdgegend.i. Die Baumwollenpflanze: die Mutterpflanze der B.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kette — Kette, 1) Verbindung mehrer, in einer Reihe sich folgender, ringartig (rund od. auch elliptisch) geformter Körper (Kettenglieder, Kettengelenke), von denen jedes der Mittelglieder mit dem vorherigen u. dem folgenden durch Ineinandergreifen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Webschulen — Webschulen, Schulen zur Ausbildung in der Hand und Maschinenweberei. Die älteste höhere W. hat. Chemnitz (seit 1857); ferner gelten von den 21 W. Sachsens als höhere: Crimmitschau, Glauchau, Großschönau, Meerane, Werdau und Reichenbach. Von den… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Seide — Sei|de [ zai̮də], die; , n: 1. aus dem Gespinst des Seidenspinners (dem Kokon) gewonnene Faser: chinesische Seide. 2. Stoff aus Seide (1): ein Kleid aus [echter, reiner, blauer] Seide. Syn.: ↑ Taft. Zus.: Ballonseide, Fallschirmseide, Kunstseide …   Universal-Lexikon


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»